Über uns

 

Was macht einen guten Bauunternehmer zu einem guten Bauunternehmer? Nun, hier spielen viele Sachen eine große Rolle. Wichtig ist beispielsweise die Qualität, die ständigen Weiterbildungen und das Streben nach dem Besten, was man leisten kann. 

Unsere Firma setzt bereits seit Beginn unserer Tätigkeit auf Qualität, und überzeugt damit immer mehr zufriedene Kunden. 

Gegründet wurde die Firma im Jahre 2001 von Ralf Pabst, der bis heute das Unternehmen leitet. Die Gründung fand in Knetzgau statt, welches der Firma lange Jahre als Firmensitz diente. Im Jahre 2007 ließ sich die Firma in Unterschleichach nieder, in neuen, größeren Betriebsräumen.

In unserem Betrieb bieten wir 8 Mitarbeitern eine feste berufliche Heimat. Weiterhin haben wir unsere Verantwortung für den heimischen Arbeitsmarkt erkannt und bieten jungen Menschen eine echte Perspektive mit einer Ausbildung im Handwerk. Derzeit beschäftigen wir einen Auszubildenden. 

 

Wir sind nicht perfekt, und dazu stehen wir auch

Sollte es tatsächlich einmal vorkommen, das wir eine Leistung nicht selbst ausführen können, greifen wir auch auf spezialisierte Partnerfirmen zurück. Mit vielen Partnern arbeiten wir bereits seit etlichen Jahren zusammen, somit konnten wir uns auch von der Zuverlässigkeit und Qualität überzeugen. 

 

Soziale Verantwortung

Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen bewusst und nehmen diese Aufgabe sehr ernst.

Gerne gewähren wir daher Schülern aller Schularten durch ein Betriebspraktikums einen Einblick in die Berufswelt.

Jungen Menschen bieten wir einen Einstieg ins Handwerk und bilden in unserem Betrieb zum Maler und Lackierer (Schwerpunkt: Gestaltung und Instandhaltung) aus. 

 

 Aber nicht nur das berufliche Fortkommen ist uns wichtig, sondern auch das Miteinander von Vereinen  und Verbänden. Durch ein gemeinsames Handeln das Hier und Jetzt mitgestalten und Perspektiven schaffen.